Dintorni

Umgebung

Die Schönheiten des Sees

Die Schönheiten des Sees

Stresa und die Borromäischen Inseln sind nur 20 km entfernt, erreichbar mit dem Auto oder mit dem Schiff Arona-Stresa-Inseln
Das Städtchen Stresa mit herrschaftlichen Villen und zahlreichen Hotels im Jugendstil, die den See säumen, ist ein perfekter Ausgangspunkt für viele Routen. Auf den Hügeln von Stresa befindet sich der Botanische Garten von Alpinia, der mit außergewöhnlicher Naturschönheit bezaubert.
Vom Ortsteil Lido di Stresa erreicht man die herrlichen Inseln Isola Madre, Isola Bella und Isola Pescatori, um sie zu besichtigen.
Mit der Seilbahn gelangt man bequem auf den Gipfel des Monte Mottarone (1491 m).


Zur Burg "La Rocca di Angera" sind es mit dem Auto 14 km, man kann sie auch bequem mit dem Schiff Arona-Angera erreichen.
Das befestigte Bauwerk aus dem Mittelalter bietet einen herrlichen Blick auf den See und das Städtchen Arona. In der Burg befindet sich das Puppen- und Spielzeugmuseum.


Das Eremitenkloster Santa Caterina del Sasso liegt mit dem Auto 28 km entfernt, man erreicht es auch bequem mit dem Schiff Arona-Stresa-Eremo di Santa Caterina
Das auf einem steil zum See abfallenden Felsen errichtete Kloster ist ein eindrucksvoller und faszinierender Ort, ein regelrechter "Balkon" hoch über dem Borromäischen Golf.

See, Sport und Relax

See, Sport und Relax

Segelkurse für Erwachsene und Kinder bei der Vereinigung "Dormelleto Vela 84".
Von 9.00 bis 17.00 Uhr
Dormelletto Vela 84

Nahe...

Nahe...

  • Arona, San Carlone und die Burg > Auto 4 km. Arona bietet dem Besucher zahlreiche vielfältige Routen und Aktivitäten.
    Die herrliche Fußgängerzone wartet als kommerzielles Herz mit edlen und eleganten Geschäften auf. Die Uferpromenade mit Fuß- und Radweg zeichnet sich durch einen Park mit Wasserspielen, eine kleine Brücke und einen Abschnitt unter einer herrlichen Blauregenlaube aus. Arona wartet mit leckeren Konditoreien, Loungebars, Restaurants und einer Diskothek auf, die das Städtchen lebendig und jung machen. Außerdem interessant: die 35 Meter hohe Statue von "San Carlone", deren Inneres man besichtigen kann, und die Reste der Burg "Rocca di Arona", auf deren Spitze man eine spektakuläre Aussicht hat.
  • Der Naturpark der Lagoni di Mercurago > zu Fuß 2,5 km
    Er bietet die Möglichkeit, bei wenig anspruchsvollen Wanderungen auf 4 verschiedenen thematischen Wegen in die Natur einzutauchen.
    Man kann den Park zu Fuß, mit dem Fahrrad und zu Pferd besichtigen, auch Skaten ist möglich.
  • Ortasee > Auto 18 km
    Sehenswert:
    - Orta, Sacro Monte und Insel Isola San Giulio. (23 km)
    - Die Stiftung Fondazione Calderara in Vacciago, in der neben vielen anderen auch Werke von Fontana, Klein, Manzoni und Pomodoro ausgestellt sind. (17 km)
    - Turm "Torre di Buccione" und das Naturreservat (17 km)
    Madonna del Sasso (31 km)
    - Vom Lido di Gozzano führt ein Fuß- und Radweg am östlichen Seeufer entlang bis nach Pella. (18 km)
Die Golfplätze

Die Golfplätze

  • Verschiedene vertragsgebundene Golf Clubs liegen nur wenige Minuten vom Hotel Sirio entfernt.

    Sie sind alle sehr gepflegt und liegen einzigartig schön mit atemberaubenden Ausblicken.

    Darunter:

  • Golf Club Castel Conturbia
    18-Loch-Anlage + 9-Loch-Anlage, 6.162+3.081 m, Par 73
  • Arona Golf Club
    9-Loch-Platz Par 68 SSS 67
  • Circolo Golf Bogogno
    2 18-Loch-Plätze Par 72 
Shopping und Freizeit

Shopping und Freizeit

In der Nähe des Hotels Sirio befinden sich Einkaufszentren und Geschäfte für Ihr Shopping.

Einkaufszentrum Esselunga in Castelletto Ticino (750 Meter)
Einkaufszentrum Vela in Dormelletto (2,5 km)
Optikgeschäft Ottica Usardi in Arona (4,5 km)
Hollywood Einkaufszentrum in Castelletto Ticino
Conbipel in Castelletto Ticino
Multiplex-Kino METROPOLIS an der Staatsstraße Strada Statale 33 in Castelletto Sopra Ticino 
Safaripark in Pombia

Gartenanlagen

Gartenanlagen

Der zoologische Garten der Villa Pallavicino (18 km)
Er ist berühmt für die große Vielfalt an Jahrhunderte alten Bäumen und die Schönheit seiner Gärten, von denen aus man das wunderschöne Panorama des Lago Maggiore und der umliegenden Berge genießt.
 

Die Gärten der Villa Taranto (30 km)
Sie beherbergen Sammlungen mit sehr seltenen, aus allen Teilen der Welt importierten Pflanzen, die einzigartig in Europa und geschmackvoll in ein edles botanisches Ambiente eingebettet sind.

ANREISEDATUM
ABREISEDATUM
Qualità Italiana P.iva 00248380032 | Privacy & Cookie Policy | Credit Magazzino27 | Copyright 2018 Sirio Hotel